Archiv: TANZTAGE BERLIN 2017
female trouble
VULVA CLUB #15 Crystal Anniversary
Performance/Happening
Kantine
Suitable for English Speakers

Das Choreografinnen-Kollektiv female trouble hat die künstlerische Freundschaft zum Arbeitsprinzip gemacht und lädt nun zum 15. Mal zu einer choreografischen Begegnung ein. Rund um ihre Geburtstagstorte treffen die Gastgeberinnen auf ihre drei Gäste, fordern sich gegenseitig in Gesprächen und Performances heraus und teilen Kunst, Politik und Essen mit dem Publikum. VULVA CLUB ist eine feministische Plattform, die die Ränder sichtbar machen will.

Seit 2013 arbeiten Xenia Taniko Dwertmann, Roni Katz und Agata Siniarska als Kollektiv female trouble und treten in einen Austausch zu künstlerischer Arbeit, Körper, Feminismus und Queerness.

DAUER open end KONZEPT female trouble CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE female trouble, Tomasz Foltyn, Alice Heyward, Julia Rodríguez

Foto © Xenia Taniko Dwertmann