Tanztage Berlin Podcast 11-14: Cancer Season Special

[Aus: Chani Nicholas „Astro Power. Es steht in deinen Sternen. Wie du mit Astrologie dein wahres Potenzial erkennst und lebst“]

„Die große Stärke des Krebses ist das Fühlen. Der Krebs weiht uns ein in unser Bedürfnis nach Verbundenheit. Er lässt die Tränen fließen, die in uns feststecken, und zeigt uns die am  stärksten vernachlässigten Seite unseres Selbst. Der Krebst schafft Sicherheit durch emotionale Bindungen, die sich familiar anfühlen oder es tatsächlich sind.“

Mit gleich vier neuen Folgen des Tanztage-Podcasts feiern wir den Sommeranfang unter dem gefühlsbetonten Wasserzeichen des Krebses und den Start in eine weitere Saison, in der wir gemeinsam getrennt tanzen. Dieses Mal haben wir uns mit einigen der Musiker*innen zusammengetan, die mit den Choreograf*innen zusammenarbeiten, die zur Festivalausgabe der Tanztage Berlin 2021/2022 eingeladen sind – Nkisi, Moro und Samuel Hertz. Als Gast mit dabei ist dogheadsurigeri vom polnischen queer-feministischen Kollektiv Oramics, das mit seiner Arbeit unterrepräsentierte Künstler*innen unterstützt und die Stimmen der osteuropäischen elektronischen Musikszene verstärkt.

Die Arbeit von Nkisi – dem Pseudonym von Melika Ngombe Kolongo – deckt die Rituale der Tanzfläche als Potential für Trance als verkörpertes Wissenssystem auf. Ihre laufende sonische Forschung konzentriert sich auf Rhythmus als uralte Technologie und Klang als multidimensionale Intelligenz. Der Mix von Moro ist eine Mischung aus lateinamerikanischen Tracks, Sunshine Vibes und Experimenten von überall her. SOUNDS OF DOOM ist ein Parcours durch die Klangumgebungen, Elemente und Ereignisse, die während der Performance DOOM von Layton Lachman und Samuel Hertz auftreten. Wild schwankend zwischen elektronischer Musik, heulenden Doom-Metal-Gitarren und Feldaufnahmen von verlassenen Hotels in einem mit Napalm angegriffenen Tal, ist die hier präsentierte Arbeit ein doomiges Mixtape: Rhythmen und Texturen, die eine Reihe von Möglichkeiten bieten, sich dem Ende der Welt zu nähern – ein kollektives Trauern und Feiern im Angesicht des nahenden Untergangs. dogheadsurigeris hybride Sets mischen in rhythmischen Wechseln Cut-Up und experimentelle Clubmusik mit Trap, UK-Bass, abstraktem Techno und EDM-Snippets. Im Sternzeichen Skorpion geboren wird sie von Impulsivität und Leidenschaft beherrscht, was sich in allem, was sie tut, widerspiegelt.

Use them wisely, crybabies!